Wärmetherapie: Seele und Körper erholsam entspannen

Was glauben Sie, was zuerst da war? Ihr Stress oder Ihre Muskelverspannung? Gar nicht mal so leicht, das zu beantworten, oder? Fest steht jedoch, dass Stress eindeutig zu verspannten Muskeln führt und dass Verspannungen wiederum Stress verursachen. Ein Teufelskreislauf also. Wäre es da nicht von vornherein gut, wenn Sie beides gleichzeitig therapieren könnten?

Mit der Wärmetherapie ist dies möglich. Denn die gezielt eingesetzte Wärme, beispielsweise in Form von Fango, lockert und entspannt Ihre Muskeln und behebt selbst hartnäckige Verspannungen. In Kombination mit einer beruhigenden Therapie-Umgebung sorgt sie zudem dafür, dass der Stress von Ihnen fällt, wie das Laub von den Bäumen im Herbst. Damit bietet sie erholsame Entspannung für Körper und Seele.

Pawel’s Physio in Witten: Ihre Praxis für Wärmetherapie

Die Wärmetherapie bei Pawel’s Physio ist darauf ausgelegt, sowohl Ihren Muskeln als auch Ihrem Geist einen wunderbaren Raum zur Entspannung zu bieten. In vier großzügig gestalteten Behandlungsräumen sowie einem Extra-Wohlfühlraum erhalten Sie dafür die richtige Atmosphäre.

Damit unsere Wärmeanwendungen zudem bestmögliche Therapieergebnisse erzielen, erhalten Sie bei uns ein Drittel mehr an Therapiezeit. Denn unsere Behandlungseinheiten dauern 30 Minuten – auch auf Rezept. Dies ermöglicht Ihnen eine tiefenentspannte Muskulatur mit allen dazugehörigen Vorteilen:

  • Weniger Muskelschmerzen
  • Weniger Migräne und Kopfschmerzen
  • Besserer Schlaf
  • Ein optimales Wohlbefinden


Für eine stressfreie Ankunft besitzt unsere Physiotherapie-Praxis außerdem einen barrierefreien Zugang samt Fahrstuhl sowie ausreichend Parkplätze in der Umgebung. So können Sie sich bereits bei der Anfahrt entspannt zurücklehnen.

Machen Sie jetzt Ihren ersten 30-minütigen Termin. Und entdecken Sie die entspannende Wirkung der physiotherapeutischen Wärmetherapie.

Wärmetherapie für Ihre Entspannung

Sie leiden unter Nackenverspannungen, Rückenschmerzen oder Stress? Dann vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin zur Wärmetherapie.

Und erleben Sie maximale Entspannung durch das Know-how unserer Physiotherapeuten und -therapeutinnen. Auch perfekt als Geschenkgutschein in Kombination mit einer Massage.

Ihre Physiotherapie-Praxis mit Herz – Mitten in Witten

Besser ankommen

Barrierefreier Zugang und Parkplätze
im nahen Umfeld 

Schneller gesund

10 Minuten mehr Behandlungszeit

(30 Minuten je Termin inkl. Dokumentation, Organisation, An-/Ausziehen etc.)

Gut aufgehoben

Familiärer Umgang in entspannter, geräumiger Atmosphäre

Wärmetherapie: Was genau ist das eigentlich?

Die Wärmetherapie ist eine Behandlungsform der Physiotherapie, zu der verschiedenste Wärmeanwendungen gehören. Diese unterscheiden sich zum Teil in der Handhabung, verfolgen jedoch alle das gleiche Ziel: Verspannungen lösen und Schmerzen am Bewegungsapparat lindern. Für mehr Wohlbefinden im Alltag und einen klaren Kopf.

Hier ein Überblick über die verschiedenen Arten der Wärmeanwendung:

  • Fango
  • Moor/Schlamm
  • Thermalwasser
  • Heißluft oder Infrarot

Wie funktioniert Wärmetherapie?

Bei der Wärmetherapie trägt der für Sie zuständige Physiotherapeut oder Ihre Physiotherapeutin das entsprechende Wärmemittel auf Ihren Körper auf. Und zwar dort, wo Ihre Beschwerden sind.

Die Wärme sorgt an dieser Stelle für eine bessere Durchblutung der Haut und des darunterliegenden Gewebes. Das entspannt und setzt viele kleine Heilungsprozesse im Gewebe in Gang. So sorgt die gesteigerte Durchblutung beispielsweise für einen gesteigerten Abbau von Stoffwechselprodukten. Und sie senkt die Anzahl sogenannter Entzündungsmediatoren – Bestandteile, die Entzündungen im Körper verursachen.

Portrait von Frank Pawlitschko, Inhaber von Pawel's Physio, der Praxis für Physiotherapie in Witten.

Wie werden die verschiedenen Wärmetherapien angewandt?

Das direkte Auftragen von Wärmepackungen auf die Haut wird nur noch selten angewandt. Stattdessen werden Wärmemittel wie Fango oder Moor und Schlamm meist in einem hauchdünnen Netz aufgetragen. Dies ist deutlich hygienischer.

Bei der Infrarotlampe oder dem Heißluftgerät wiederum richtet Ihre Therapeutin oder Ihr Therapeut einfach die heilenden Strahlen und die wärmende Luft auf die entsprechende Körperstelle aus. Dies sorgt im Anschluss für die gewünschte Mehrdurchblutung Ihres Gewebes.

Wärmetherapie bei Pawel’s Physio: Ganzheitlich mit Herz

Damit Sie sich während Ihrer Wärmetherapie bei Pawel’s Physio bestmöglich entspannen können, erhalten Sie Ihre Wärmeanwendung bei uns in großzügigen und entspannt eingerichteten Praxisräumen. Dazu gehört auch ein Entspannungsraum, in dem Sie mal so richtig abschalten können.

Des Weiteren behandeln Sie bei uns ausschließlich erfahrene Physiotherapeutinnen und -therapeuten. In Kombination mit der oft zusätzlich zur Wärmebehandlung verordneten  Massage und Behandlungseinheiten mit 30 Minuten bekommen Sie so ein Rundum-Wohlfühl-Paket. Dieses eignet sich in Form eines Geschenkgutscheins auch prima als kleines Wellness-Geschenk für Ihre Angehörigen und Freunde.

Behandlungsmethoden in unserer Praxis: Die Fango-Therapie

Bei Pawel’s Physio behandeln wir Sie ausschließlich mit der Fango-Therapie. Dies ist eine Wärmeanwendung mit Schlamm, der reich an Mineralstoffen ist, und den wir auf 60 °C bis 70 °C erwärmen. Im Anschluss positionieren wir diesen in einem Netz auf den Körperbereichen, die Ihnen Beschwerden bereiten. Wenige Minuten später setzt der entspannende Effekt dann ein.

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen dazu haben oder einen Termin vereinbaren möchten.

Häufig gestellte Fragen

Die Wärmetherapie darf nicht angewendet werden, wenn die Ursachen für Ihre Beschwerden in einer Entzündung liegen. Denn Wärme wirkt als Entzündungsverstärker und sollte in einem solchen Fall vermieden werden.

Bei einer Entzündung ist es in der Regel besser, regelmäßig zu kühlen, beispielsweise mit einem Kühlpack oder mit Eis. Auch dies ist eine Form der Physiotherapie, die sogenannte Kältetherapie

Bei der Fangopackung empfiehlt es sich grundsätzlich, etwas Entspanntes anzuziehen. Denn Sie und Ihre Muskeln sollen sich ja schließlich entspannen. Ein bequemer Jogginganzug ist hier genau das Richtige.

Achten Sie zudem darauf, Unterwäsche anzuziehen, die eventuell schmutzig werden darf. Denn bei der Fangopackung kommt es trotz aller Sorgfalt immer mal wieder vor, dass die Unterwäsche mit dem Wärmemittel in Kontakt kommt.

Verschenken Sie Entspannung und Wohlbefinden

Wie wäre es jetzt mit einer Massage? Kostenlos und vielleicht gefolgt von einer entspannenden Wärmetherapie? Klingt gut? Was glauben Sie dann, wie sich Ihr Gegenüber erst über ein derartiges Geschenk freut? 

Schenken Sie Ihren Liebsten Entspannung und Wohlbefinden – mit einem unserer Geschenkgutscheine. 

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurückmelden.

Aktuelle Mitteilung!

Vom 11.04.2023 bis 14.04.2023 machen wir Betriebsferien.

In dieser Zeit bleibt die Praxis geschlossen.

Frohe Ostern und und schöne Feiertage!!