FDM-Therapie: Schmerzfrei durch Faszien-Behandlung

Leiden Sie oft unter Schmerzen an Muskeln und Gelenken und fühlen sich verspannt, ja fast schon verklebt oder verdreht? Und haben Sie bereits vieles ausprobiert, doch nichts konnte Ihre Probleme mildern? Dann ist die Faszien-Therapie nach dem  Fasziendistorsionsmodell von Typaldos (FDM) vielleicht die Lösung für Sie.

Mit gezielten Handgriffen und Techniken beheben wir von Pawel’s Physio dabei Störungen in Ihrem Bindegewebe, die für Schmerzen und körperliche Missempfindungen verantwortlich sind. Und sorgen so bereits ab der ersten Sitzung für ein angenehmes Körpergefühl und eine erlösende Schmerzlinderung. 

Pawel’s Physio in Witten: Ihre Praxis für die FDM-Behandlung

Mit der FDM-Behandlung helfen wir bei Pawel’s Physio Ihnen dabei, Ihre Aufgaben wieder schmerzfrei zu bewältigen – sei es beim Sport, auf der Arbeit oder in der Freizeit. Dafür sorgt unser kleines, top ausgebildetes Team aus Physio-Therapeutinnen und -Therapeuten.

Zusätzlich bekommen Sie bei uns Behandlungseinheiten mit 30 Minuten – auch auf Rezept. Dies ermöglicht Ihnen ein optimales Therapieergebnis.

  • Weniger Körperstress, da Ihre Faszien ohne Zeitdruck in ihre natürliche Position gebracht werden
  • Weniger Schmerzen, da wir Ihre Triggerpunkte effektiv behandeln
  • Ein schönes, natürliches Körpergefühl, da Ihr Bewegungsapparat wieder im Einklang ist


Damit Sie gut zu uns finden, besitzt unsere Physiotherapie-Praxis einen barrierefreien Zugang samt Fahrstuhl sowie ausreichend Parkplätze in der Umgebung. So beginnt Ihre Behandlung stressfrei und entspannt. Von der ersten Minute an.

Machen Sie jetzt Ihren ersten 30-minütigen Termin und damit den ersten Schritt zu einem Leben ohne Verspannungen.

Das Team von Pawel's Physio, der Praxis für Physiotherapie in Witten, sitzend auf einer roten Decke im Behandlungszimmer.

FDM-Physiotherapie in Witten

Sie möchten sich endlich wieder normal und schmerzfrei bewegen können? Frei von Rückenschmerzen, Nackenschmerzen und anderen Einschränkungen sein?

Dann nehmen Kontakt mit uns auf und vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin. Unsere Physiotherapeuten und -therapeutinnen sorgen mit der FDM-Therapie dafür, dass Sie sich schnell wieder besser fühlen.

Ihre Physiotherapie-Praxis mit Herz – Mitten in Witten

Besser ankommen

Barrierefreier Zugang und Parkplätze
im nahen Umfeld 

Schneller gesund

10 Minuten mehr Behandlungszeit

(30 Minuten je Termin inkl. Dokumentation, Organisation, An-/Ausziehen etc.)

Gut aufgehoben

Familiärer Umgang in entspannter, geräumiger Atmosphäre

Faszien-Behandlung mit dem Fasziendistorsionsmodell – was ist das?

Die Faszien-Behandlung mit dem Fasziendistorsionsmodell ist eine Methode, die von dem amerikanischen Notfallmediziner und Osteopathen Dr. Stephen Typaldos entwickelt wurde. Dieser beobachtete bei seinen Patientinnen und Patienten häufig ähnliche Beschreibungen ihrer Beschwerden, obwohl diese an unterschiedlichen Diagnosen litten.

Auf Basis dieser Beschreibungen entwickelte er ein Behandlungsmodell, das auf sechs verschiedenen Fehlstörungen der Faszien beruht: das Fasziensdistorsionsmodell nach Dr. Typaldos (kurz: FDM nach Typaldos).

Die speziell entwickelten Handgriffe und Übungen sorgen seitdem für eine erfolgreiche Behandlung von Faszien-Störungen. Und damit für ein aktives und schmerzfreies Leben bei vielen Betroffenen.

Portrait von Frank Pawlitschko, Inhaber von Pawel's Physio, der Praxis für Physiotherapie in Witten.

Was genau sind Faszien?

Faszien sind Bindegewebsfasern, die Ihre Muskeln und Organe wie eine dünne Hautschicht umgeben. Sie sorgen dafür, dass alles in Ihrem Körper an seinem rechtmäßigen Platz bleibt, ähnlich wie die weiße Haut einer Orange. Durch die Lagesicherung gewährleisten sie außerdem eine ordentliche Funktion des Körpers.

Störungen und Verdrehungen (Distorsionen) an diesen Faszien sorgen jedoch zu Störungen der Organe und Muskeln, was zu Fehlhaltungen, Verspannungen und Schmerzen führen kann. Hier setzt das Fasziendistorsionsmodell mit seinen speziellen Griff- und Massagetechniken an. Es sorgt für eine Linderung Ihrer Beschwerden, indem es die Faszien durch physiotherapeutische Unterstützung in ihre ursprüngliche Lage zurückbringt.

Wie entstehen Funktionseinschränkungen an den Faszien?

Funktionseinschränkungen an den Faszien entstehen durch viele verschiedene Faktoren:

  • Bewegungsmangel und schlechter Lebensstil
    (Häufiges Sitzen und eingeschränkte Bewegung sorgen dafür, dass Faszien verkleben und verkürzen.)
  • Stress
    (Stress erhöht die Anspannung der Faszien. Dadurch verlieren sie an Elastizität und verkleben. Fehlhaltungen und Schmerzen sind die Folge.)
  • Falsche Ernährung
    (Säurehaltige Lebensmittel und Zucker können die Funktion der Faszien beeinträchtigen.)
  • Verletzungen und Operationen
    (Durch Verletzungen und Operationen sowie den daraus resultierenden Narben können Faszien in eine falsche Position gezwungen werden.)


Sie sehen also: Die Ursachen für Probleme an den Faszien sind vielfältig. Deswegen erhalten Sie bei Pawel’s Physio zusätzlich zur Behandlung auch immer Tipps für den Alltag. Damit zukünftige Beschwerden am Bewegungsapparat gar nicht erst entstehen.

FDM-Behandlung bei Pawel's Physio: Ganzheitlich mit Herz

Um Ihre Faszien bestmöglich in Einklang mit Ihren restlichen Körperstrukturen zu bringen, setzen wir bei Pawel’s Physio auf Erfahrung und eine sehr gute Ausbildung. Außerdem werden Sie bei uns möglichst immer von ein und derselben Person betreut. Gemeinsam mit den 30-minütigen Behandlungseinheiten erhalten Sie so eine optimale Behandlung. Bei jedem einzelnen Termin.

Die Behandlung beginnt mit einer Untersuchung, bei der wir Ihre Funktionseinschränkungen an Nacken, Rücken oder Extremitäten ermitteln. Im Anschluss erstellen wir ein individuelles Behandlungsprogramm auf Basis des Fasziendistorsionsmodells nach Typaldos.

FDM-Behandlungsmethoden in unserer Praxis

Um Ihre Fasziendistorsionen bestmöglich zu beheben, bedienen wir uns verschiedener Techniken:

  • Behandeln von Triggerpunkten
  • Dehnen von Muskeln und Bänder (Längs- und auch Querdehnungen)
  • Schröpfen

 
Die Techniken in Ihrer Kombination können anfänglich ein wenig weh tun, doch die Mühen lohnen sich. Denn sobald die Faszien sich wieder in Ihrer Ursprungsposition befinden, spüren Sie prompt eine Verbesserung Ihrer Beschwerden. Und diese Linderung setzt oft schon während der ersten Behandlungssitzung ein.

Das klingt gut und Sie möchten uns kennenlernen? Dann machen Sie jetzt einen Termin für Ihre erste FDM-Behandlung und lernen Sie bald schon unsere Praxis kennen. Ihre Faszien werden es Ihnen danken.

Häufig gestellte Fragen

Unter fachkundiger Anwendung kann Schröpfen nicht schaden. Auch die Blutergüsse, die durch den Unterdruck entstehen, sind normal und kein Grund zur Sorge. Jedoch sollte das Schröpfen immer unter fachlicher Aufsicht geschehen.

Zudem sollten Sie vor der Behandlung immer gründlich untersucht werden. Dazu gehört auch das Erfragen von akuten Hautproblemen, einer erhöhten Blutungsneigung oder einer bestehenden Schwangerschaft etc.

Ein Triggerband ist eine der sechs Funktionsstörungen des Fasziendistorsionsmodells. Es beschreibt eine Verdrehung oder Aufspaltung einer Faszie. Auch eine Kalziumablagerung gehört mit dazu.

Die anderen Funktionsstörungen sind die Continuum Distorsion, die Falt Distorsion, der hernierte Triggerpunkt, die Zylinder Distorsion und die tektonische Fixierung. Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie Fragen dazu haben.

Schröpfen erhöht, ebenso wie eine Massage, die Durchblutung im behandelten Gewebe. Auch der Lymphstrom gerät vermehrt in Aktion. Die Kombination lindert Verspannungen und löst muskuläre Verhärtungen, sogenannte  Myogelosen.

Über Umwege werden so auch Schmerzzustände des Bewegungsapparates und Bewegungseinschränkungen behoben, die durch die verspannten und verhärteten Muskelregionen entstehen.

Verschenken Sie Entspannung und Wohlbefinden

Wie wäre es jetzt mit einer Massage? Kostenlos und vielleicht gefolgt von einer entspannenden Wärmetherapie? Klingt gut? Was glauben Sie dann, wie sich Ihr Gegenüber erst über ein derartiges Geschenk freut? 

Schenken Sie Ihren Liebsten Entspannung und Wohlbefinden – mit einem unserer Geschenkgutscheine. 

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurückmelden.